img
Nachhaltige Kompetenz

Die Baumgartner Industries AG

Über uns

Wilkommen

#

Gebäude sind für fast die Hälfte des Energieverbrauchs in der Schweiz verantwortlich. Die meisten Gebäude sind unzureichend gedämmt, haben keine Steuer- und Regelsysteme und werden mit fossilen Brennstoffen beheizt. Dementsprechend birgt der Gebäudebereich enormes Potenzial für energetische Optimierungen.

Seit unserer Gründung im Jahr 2004 streben wir von der Baumgartner Industries AG kontinuierlich danach, unseren Kunden nachhaltige Lösungen im Gebäudebereich anzubieten. Mit unserem Team bestehend aus Senior Professionals mit langjährigem tiefem Branchen-Know-how und sehr starker praktischer Erfahrung in den Bereichen Gebäude- und Energiemanagement sowie Photovoltaikanlagen sind wir der ideale Partner für alle Aspekte der Energieoptimierung und verfolgen einen umfassenden und ganzheitlichen Ansatz zur betrieblichen Optimierung der Energiebilanz von Gebäuden, zur Einhaltung nationaler Gesetze und zur Schaffung nachhaltiger Werte.

Gemeinschaftliches Denken und Handeln

Getreu diesem Motto steht die Baumgartner Industries AG für die Verbindung von Tradition und Innovation und stellt gemeinsam mit ausgewählten langjährigen Partnerunternehmen den größtmöglichen Nutzen für ihre Kunden sicher. Unser Erfolg basiert auf langfristigem Denken, sowie Zuverlässigkeit, Individualität und Glaubwürdigkeit. Darüber hinaus betrachten wir den Aufbau langfristiger Partnerschaften als einen weiteren wichtigen Aspekt nachhaltigen Wirtschaftens.

Die Baumgartner Industries AG, ehemals Adhoco AG wurde 2004 gegründet. Die Gesellschaft hat bereits mehr als 16 Jahre weitreichende Erfahrung im Bereich der funkbasierten Applikationstechnologie, sowie bei der Entwicklung von spezifischen Hardware- und Softwarelösungen und mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Gebäudeautomation.

Wir als Unternehmen legen großen Wert auf die Entwicklung neuer Lösungen. Beim Thema Nachhaltigkeit muss jedes Unternehmen über den eigenen Tellerrand hinaus denken. Dabei übernehmen Wir Verantwortung für die Art und Weise, wie unsere Produkte hergestellt werden. Denn dies hat langfristig große Auswirkungen auf unsere Umwelt. Wir denken täglich daran, diese Auswirkungen für Menschen, Tiere und die Natur so verantwortungsvoll wie möglich zu gestalten.

Wir glauben, dass der Genuss des höchstmöglichen Gesundheitsstandards eines der Grundrechte jedes Menschen ist. Dazu gehört auch ein verantwortungs-voller Umgang mit der Umwelt. Als etabliertes Fami-lienunternehmen sind wir uns dieser Verantwortung bewusst und sind bestrebt, globale Trends zu antizipie-ren und State-of-the-Art-Technologie anzubieten.

2018 / Q3-Q4

PARTNERSCHAFT

Aufnahme der partnerschaftlichen Beziehung zwischen der Adhoco AG und dem Familienunternehmen P. & S. Baumgartner. Übernahme der Geschäftsleitung durch einen Gesellschafter der P. & S. Baumgartner. Einarbeitung in das Produkt- und Kundenportfolio. Vorbereitung zur Standortverlegung der Adhoco AG.

2019 / Q1-Q4

STANDORTVERLAGERUNG

Bezug der neuen Geschäftsräume in Brugg AG. Planung zum Ausbau, zur Entwicklung und Vernetzung der Geschäftsbereiche. Kundenbindung und Erweiterung der über 60 kundenseitig bestehenden Adhoconomy Systemen.

2020 / Q1-Q4

ENTWICKLUNG

Einführung und Aufbau des neuen Kommunikationsnetzwerkes mit der Swisscom AG. Aufbau des Backendsystems zur Datenerhebung, Datenverarbeitung und Visualisierung. Entwicklung von spezifischen Gateways zur Steuerung von Gebäudesystemen und zur Vebrauchserfassung von Energieträgern. Entwicklung / Erweiterung des funkbasierten Produktportfolios für die Gebäudeautomation. Installation einer Pilotanlage im Auftrag der ArmaSuisse Immobilien AG.

2021 / Q1-Q4

PILOTPHASE

Aufschaltung der übergeordneten Steuerungs- und Auswertungsplattform. Installation von weiteren 20 Mess- und Steuergetways. Entwicklung / Erweiterung des funkbasierten Produktportfolios für die Gebäudeautomation. Ausarbeitung und Planung der Fusion zwischen der Adhoco AG und dem Familienunternehmen P. & S. Baumgartner.

2022 / Q1-Q3

FUSION

Fusion der beiden Gesellschaften zur Baumgartner Industries AG. Strategie zum Fundamentsausbau der neuen Gesellschaft. Umsetzung der Segmentserweiterung für erneuerbare Energien. Aufnahme der Geschäftstätigkeiten für Photovoltaik- und Energiespeicheranlagen. Projekt- und Produktbesprechung mit dem Leiter Energie und Umwelt des Kanton Aargau. Produktevaluierung der NiQ Heizungssteuerung, zur Ergänzung, Komplettierung des bestehenden Einzelraumregelsystems für private Haushalte und Ferienwohnungen.

2022 / Q4

WACHSTUM

Start in die Kapitalrunde. Aquisition von Investoren für den der Firma entsprechenden Auf- und Ausbau der Geschäftstätigkeiten und zur Festigung des Fundaments.

2023 / Q1

WACHSTUM

Weitere Aquisition von Investoren für den der Firma entsprechenden Auf- und Ausbau der Geschäftstätigkeiten und zur Festigung des Fundaments. Übernahme des NiQ Produktes.

WIR SIND STOLZ AUF

UNSERE KUNDEN
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand
brand

. Genauso wie wir arbeiten

basiert Technologie immer auf perfekten Beziehungen.

Statistik

National präsent
21Städte
34Projekte
2500Komponenten

Das Team der

BAUMGARTNER INDUSTRIES AG

img
Philippe BaumgartnerGeschäftsführer & Leiter Technik
img
Stephan BaumgartnerGeschäftsführer & Leiter Projekte
img
Benjamin BaumgartnerLeiter Service
img
Thomas BaumgartnerTeamleiter Konstruktion
img
Stephan MatterTeamleiter Service & Logistik
img
TBDProjektleiter/in
img
TBDLeitung Aussendienst
img
TBDLeitung Marketing
img
TBDSoftware Entwickler/in
img
TBDSoftware Enwickler/in
img
TBDBuchhalter/in
img
TBDBackend Administrator/in