img
BAUMGARTNER INDUSTRIES

Bedarfs - Regelsysteme

Bedarfssteuerung Effizienzklasse Produktportfolio Einsparungen Zentrale Intelligenz

Einzelraum - Regelsystem

Funkbasierte Systeme mit autarken Sensoren

Download PDF
img

Energie sparen - Komfort steigern

Werden unbenutzte Räume zu warm geheizt, lässt man Fenster offen, bleiben die Rollläden nachts oben oder lässt man Licht unnötig brennen, wird viel Energie verschwendet. Dies auch, wenn das Haus vorbildlich gebaut ist. Hier greift die adaptive Hausautomation der Baumgartner Industries ein: Sie sorgt dafür, dass Energie zur rechten Zeit richtig eingesetzt wird. Überall und wenn immer möglich, sollen Verbraucher ausgeschaltet sein oder in der optimalen Position stehen. Gleichzeitig sorgt die Steuerung dafür, dass der Komfort steigt: keine Überhitzung, kein Unterkühlen, kein Blenden, kein Durchzug. So sparen Sie bis zu 40 Prozent der Energie für Heizung und Beleuchtung. Das bedeutet massiv weniger CO2-Emissionen und deutlich reduzierte Nebenkosten.

  • Präsenz- und bedarfsorientierte Heizungsregelung
  • Einbezug der Gebäudeeigenschaften
  • Nutzung erneuerbarer Energie
  • Präsenzabhängige Lichtsteuerung
  • Optimale Nutzung natürlicher Lichtquellen
  • Komfortlüftung

 

img

GA - Eneregie - Effizienz

GA-Energie-Effizienz nach SIA 386.110 (EN 15232:2012)
Automatische Regelung

1. Regelung des Heizbetriebes

B-Control™ erfüllt die Effizienzklasse A «Hohe Energieeffizienz

» Energieeffizienzfaktoren: Büros 0,70 / Hotels 0,68 / Wohngebäude 0,81.

  • Regelung geführt durch Witterung
  • Regelung geführt durch Referenzraum
  • Regelung geführt durch Anwesenheiten
  • Regelung geführt durch prognostizierten Bedarf
  • Regelung geführt durch prognostiziertes Umweltverhalten
  • Regelung geführt durch Anwender

Bei der Erarbeitung des Minergie - Moduls „Raumkomfort“, welches die Anforderungen einer klugen Hausautomation in Minergie - Wohnräumen definiert, war die Baumgartner Industries AG massgeblich beteiligt. Das Modul wurde 2012 eingeführt. Die Lösung der Baumgartner Industries AG entsprach bereits 2011 diesen Zielen.

img

EnOcean - Low Power

Um Daten in einem intelligenten System zu erfassen und zu verarbeiten, sind energieautarke Funksensorlösungen erforderlich. Unsere batterielosen EnOcean-Produkte ermöglichen es, spezifische Lösungen zu erstellen. Das besondere an ihnen ist, dass Sie miniaturisierte Energiewandler mit äußerst stromsparender Elektronik und zuverlässiger Funktechnik kombinieren. Die besonderen Eigenschaften des EnOcean-Protokolls sorgen für eine energieeffiziente Kommunikation.

  • Erfassen der Raumtemperatur
  • Erfassen der relativen Luftfeuchte
  • Erfassen der aktuellen Lichtstärke
  • Erfassen der Aussentemperatur
  • Erfassen der Windgeschwindigkeit
  • Erfassen der Anwesenheit

 

img

Reduzieren der Betriebskosten

Geringerer Wärmebedarf

  • Präsenz- und bedarfsorientierte Heizungsregelung:
    Dank Präsenzmelder und Bewohnerinnen und Bewohner-Rückmeldungen herrscht immer die optimale Raumtemperatur.
  • Einbezug der Gebäudeeigenschaften:
    Dank der Prognosefähigkeit der Software werden Überhitzung wie Unterkühlung der Räume verhindert.
  • Solare Energienutzung:
    Dank intelligenter Jalousiensteuerung gewinnt der Raum über die Fenster Wärme, ohne den Komfort zu schmälern.

Geringerer Strombedarf

  • Präsenzabhängige Lichtsteuerung:
    Dank Präsenzmeldern wird Licht nur wo nötig eingeschaltet.
  • Optimale Nutzung natürlicher Lichtquellen:
    Dank intelligenter Jalousiensteuerung werden Räume immer energiesparend beleuchtet.
  • Komfortlüfung:
    Ein bedarfsgesteuerter Betrieb reduziert den Stromverbrauch.

 

img

B-Control EnOcean Gateway

Das neu entwickelte B-Control-System welches über ein gesichertes M2M Netzwerk an das dezentrale Daten- und Leitcenter gekoppelt ist, kann sowohl als eigenständiges System im privaten Bereich, als auch übergeordnetes System, verwendet werden. Der Umfang reicht von einfachen aber effiziente Elektroinstallationen bis zu Komplettlösungen in den Bereichen Licht, Beschattung, Heizung und Lüftung für Wohnungen, private Haushalte und funktionale Gebäude im Umbau und Neubau.

  • Kein Internet von Kundenseite benötigt
  • Sichere Kommuikation mit dem Gebäudenetzwerk
  • Geringer Stromverbrauch
  • Lernender Regelbetrieb
  • Bis zu 16 Räume pro Gateway

Die erhobenen Daten werden von unserem eigenentwickelten B-InoSys verarbeitet, analysiert und ausgewertet. Die Daten sind jederzeit transparent verfügbar und können verglichen und in Relevanz zur Anwendung abgerufen werden.
Basierend auf den analysierten Daten werden adaptive Optimierungen berechnet und vorgeschlagen, wobei der Fokus auf der Reduzierung des Energieverbrauchs bei gleichbleibendem Komfort liegt.